Große Kunst für kleine Leute

Wie kann ich Kindern im Kunstunterricht einen handlungsorientierten Zugang zu den Werken großer Künstler ermöglichen? Unter fachkundiger Anleitung von Frau Schönfelder von der Kunstschule Hildesheim erprobten achtzehn Lehrerinnen  verschiedene gestalterische Techniken. Initiator dieser besonderen Fortbildung war der VBE-Kreisverband Hildesheim. Die Mitglieder der Fachkonferenzen Kunst der Mauritius- und der Elisabethschule sowie einige Kolleginnen anderer Schulen freuten […]

Ausflug der 2a und 2b zum Gut Adolphshof

    Welche Tiere kann man auf einem Bauernhof sehen? Schon vor unserem Ausflug informierten wir uns über Hühner, Kaninchen, Pferde, Schweine, Schafe, Ziegen, Kühe, Hunde und Katzen und viele andere Tiere. Spezialisten aus unserer Klasse erzählten uns das Wichtigste über je ein Tier. Endlich ging es am Mittwoch bei strahlendem Sonnenschein los: Wir wurden […]

Ausflug der Klasse 3a zum Schulbiologischen Garten in Ochtersum

Die Klasse 3a beobachtet im Klassenraum in einem Aquarium die Entwicklung von Froschlaich zu Kaulquappen und dann zu Fröschen. Der natürliche Lebensraum Teich mit seinen Wasserpflanzen und Tieren wurde bereits im Sachunterricht erarbeitet. So wurde auch der Besuch des Schulbiologiezentrums in Ochtersum geplant und am 27. April 2012 in die Tat umgesetzt. Uns erwartete Frau […]

Blütenteppich im Haseder Busch

Einen ganz besonderen Frühlingswald erkundeten die Kinder der 3b. Mit dem Bus fuhren wir nach Hasede und fanden dort im Haseder Busch, einem Auwald, viele verschiedene Frühblüher. Der ganze Waldboden war bedeckt mit Buschwindröschen, Hohlem Lerchensporn, Scharbockskraut, Leberblümchen und Primeln. Unsere Frühstückspause machten wir im Gebäude der Grundschule. Dort wurden wir freundlich begrüßt und durften es […]