4a: Besuch der Kläranlage

Im Januar 2017 besuchte die Klasse 4a die Kläranlage Hildesheims im Hafengebiet. Dahin fahren keine Stadtbusse, so dass wir mit zwei Autos und einem Großraumtaxi gereist sind. Am Tor wurden wir abgeholt und mussten uns zunächst die Hände waschen und desinfizieren, das gleiche dann noch einmal zum Schluss. Im Medienraum sahen wir zwei kurze informative Filme, die uns die einzelnen Reinigungsstationen erklärten. Danach durften wir die große Schalt- und Überwachungsstation betreten. Fast alles wird mit Computer gesteuert und kontrolliert. Dann ging es nach draußen und wir mussten lange wandern, bis wir alle Bereiche besichtigt hatten. Das Gelände zieht sich bis fast nach Hasede hin. Besonders im ersten Abschnitt bei den Rechen blieb uns manchmal die Luft weg. Puh, es stinkt! Die riesigen Nachklärbecken sind ein Naturparadies mit vielen Tieren, besonders Vögel und Fische. Nachts sollen sogar Wildschweine kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>