„Final Goods“: Die 3a beim Kunstverein

  Besuch der Klasse 3a beim Kunstverein, diesmal in einem Leerstand in der Wollenweberstraße Die 3a und ihre Klassenlehrerin Sabine Schaper waren gespannt auf die Ausstellung FINAL GOODS (deutsch: Endprodukte). Die Kinder wunderten sich: Alles durften sie anfassen, alles hatte Preise, konnte in Listen bestellt werden, ohne dass eine Kasse im Laden stand oder Verkäufer […]