Tolle Windlichter aus alten Konservendosen

Aus Alt mach Neu! Die Kinder der vierten Klasse gestalteten tolle Windlichter aus alten Konservendosen. Neben Kreativität waren dabei Ausdauer und die richtige Technik beim Einschlagen der Löcher und bei der Bemalung gefragt. ” template=”/homepages/39/d316165796/htdocs/cms/gs-elisabeth/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery.php” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails”]

Elisabetholympiade 2017

Munteres Treiben auf allen Fluren und in der Turnhalle herrschte bei unserer Elisabetholympiade. Dank vieler fleißiger Helfer konnten alle Kinder an zahlreichen Stationen ihre Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Kraft unter Beweis stellen. Die gute Stimmung erreichte ihren Höhepunkt bei den Staffelläufen am Ende der Veranstaltung. ” template=”/homepages/39/d316165796/htdocs/cms/gs-elisabeth/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery.php” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails”]    

Sicherheit durch Sichtbarkeit

Die Kinder der ersten Klassen sind gut auf die dunkle Jahreszeit vorbereitet. Unter dem Motto „Einfach sicher gehen!“ schenkte der ADAC jedem Kind eine neongelbe Sicherheitsweste mit Reflektorstreifen. Im stockfinsteren Keller konnten alle mit Hilfe einer Taschenlampe die Leuchtkraft der Westen ausprobieren. Einfach über der Kleidung getragen machen die Westen die Schülerinnen und Schüler auch bei […]

Martinsfeier 2017

Zu Beginn unserer Martinsfeier spielten die Kinder der 4a und 4b in der voll besetzten Elisabethkirche eindrucksvoll die berühmte Geschichte von der Mantelteilung vor. In den Fürbitten und den anderen Gebeten und Texten ging es darum,  dass das Miteinanderteilen heute genauso wichtig wie zur Zeit des heiligen Martin ist.  Eine Bläsergruppe der Marienschule sowie einige Mitglieder unserer Flöten-AG unterstützten […]