Die 4a und der umgekehrte Adventskalender

Wir haben uns dieses Jahr dazu entschlossen, einen umgekehrten Adventskalender zu machen. Jedes Kind hat dazu etwas mitgebracht. So kamen viele Sachen zusammen: Essen, warme Kleidung, Süßigkeiten und andere Dinge. Damit sind wir dann zur ambulanten Wohnungslosenhilfe Hildesheim gegangen und haben die Sachen dort übergeben. Dort haben wir auch Thomas, einen Obdachlosen, kennen gelernt, der uns viele interessante Dinge erzählt hat und dem wir viele Fragen stellen konnten.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten.

Die Klasse 4a